Für SchülerInnen

Du interessierst dich für die Forschungswelt und möchtest erfahren, wie es dort zugeht? Du möchtest spannende technische und naturwissenschaftliche Fragen mit einer/einem ExpertIn diskutieren? Du möchtest dir Klarheit verschaffen, ob ein bestimmter Ausbildungsweg der richtige für dich sein kann, indem du mit jemandem sprichst, der in diesem Bereich tätig ist? Du brauchst Input für ein technisches oder naturwissenschaftliches Projekt? Für deine vorwissenschaftliche Arbeit fehlt dir noch ein sinnvolles Thema oder eine Idee für eine außergewöhnliche Präsentation?
Wenn dich eines der unten aufgelisteten Themen interessiert, du mit ForscherInnen zusammenarbeiten möchtest oder Fragen zu unserem Angebot hast, wende dich per E-Mail an info@scienceclip.at!

Vorwissenschaftliche Arbeit (im Rahmen der neuen Reifeprüfung):

ScienceClip.at unterstützt SchülerInnen, welche ein Video zu ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) gestalten und produzieren möchten. Ein wichtiger Aspekt der VWA ist die Präsentation der Arbeit durch die VerfasserInnen. Ein selbstproduziertes Video ist eine hervorragende Möglichkeit, deiner Präsentation das „gewisse Etwas“ zu verleihen und Elemente des bearbeiteten Themas zu zeigen, welche ohne visuelle Unterstützung nur unzureichend dargestellt werden könnten.
Wenn dich eines der unten aufgelisteten Themen interessiert, du mit ForscherInnen zusammenarbeiten möchtest oder Fragen zu unserem Angebot hast, wende dich per E-Mail an info@scienceclip.at!

Wichtige Tipps zur Videoproduktion gibt es in diesem Infoblatt ! Bei weiteren Fragen zur Videoproduktion kannst du das ScienceClip.at-Team per E-Mail kontaktieren (info@scienceclip.at).

Außerdem veröffentlichen wir die entstandenen Videos gerne auf unserer Online-Plattform! Bitte gib uns unter der angegebenen E-Mail-Adresse Bescheid, wenn du möchtest, dass dein Video auch nach deiner Präsentation der VWA sinnvoll genutzt wird und über www.ScienceClip.at weiteren Interessierten zur Verfügung steht.

Inhaltliche Fragen zu deiner VWA, auf welche du gerne eine Antwort von einem/einer ExpertIn erhalten möchtest kannst du unter „Ask a Scientist“ stellen. Das ScienceClip.at-Team leitet diese Frage an WissenschaftlerInnen zur Beantwortung weiter und veröffentlicht Fragen und Antworten auf der Website.

Für ForscherInnen

Sie sind mit Leib und Seele WissenschaftlerIn und möchten diese Begeisterung gerne mit SchülerInnen teilen? Die Herausforderung, Komplexes klar und verständlich zu beschreiben macht Ihnen Spaß und ermöglicht Ihnen eine frische Perspektive auf Ihr Forschungsgebiet? In Ihrem Fachgebiet gibt es Themen, die MaturantInnen in ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit behandeln könnten? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier für unseren ExpertInnen-Pool registrieren!
Für weitere Informationen, bei Fragen oder wenn Sie sich als WissenschaftlerIn in unserem Expertenpool eintragen lassen möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an info@scienceclip.at.

Was ist möglich

Besuch von einzelnen SchülerInnen oder Schulklassen an der Hochschule oder Forschungseinrichtung inklusive Diskussionsmöglichkeit mit ForscherInnen, Schulbesuch durch eine/n ForscherIn mit Schulworkshop, Fragen zur vorwissenschaftlichen Maturaarbeit an einen/eine ExpertIn richten und Feedback dazu erhalten, einen Videoclip für ScienceClip.at produzieren und vieles mehr.
Weitere Ideen zu möglichen Kooperationen sind jederzeit willkommen!

Auch LehrerInnen sind eingeladen, mit ihren Vorschlägen und Wünschen an uns heranzutreten.

Dieser Service befindet sich noch im Aufbau.
Bei Fragen steht das ScienceClip.at-Team jederzeit unter info@scienceclip.at zur Verfügung!

Thema Institution Exkursion Film Schulbesuch Maturaarbeit
Physik, Sensorik und Aktorik, Optik, Sensordynamik, Microsysteme, Mechanical, Electrical and Thermical Sensors FH Kärnten   
Informations- und Kommunikationstechnik, Netzwerktechnik, digitale Signalverarbeitung FH Kärnten   
Biochips & Mikrostrukturierung Technische Universität Wien   
Bioimaging (Ultramicroscopy), Neuroscience, Neuronal Networks, Bioinformatics Technische Universität Wien