Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Katze Science ClipKatze Science Clip
Weiter
SchließenFrage schließen
Spinner

Blog

The Apollo 12 Lightning Incident: Fifty Years of Advancing the State of the Art

The Apollo 12 Lightning Incident: Fifty Years of Advancing the State of the Art

Weniger als eine Minute nach dem Start vom Kennedy Space Center löste die Apollo-12-Rakete am 14. November 1969 zwei Blitze aus, während sie durch eine herkömmliche Wolkendecke flog. Die Blitze verursachten Ausfälle der kritischen Infrastruktur, die fast zum Abbruch der zweiten Mondlandungsmission geführt hätten. Der schnellen Reaktion der Ingenieure der Bodenbesatzung und der Astronauten ist es zu verdanken, dass es nicht dazu kommen musste. Der Vorfall zog breite Forschungsaktivitäten nach sich, die in diesem Video von den Experten Philip Kreider und James Dye präsentiert werden.

Eingereicht von:
American Geophysical Union

Was passiert, wenn ein Blitz in eine Rakete einschlägt? In diesem spannenden Video geht es um den Blitzschlag, der sich kurz nach dem Start der Apollo-12-Mission am 14. November 1969 ereignet hat und welche Konsequenzen er für die Raumfahrt und die Blitzforschung nach sich gezogen hat.