Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Katze Science ClipKatze Science Clip
Weiter
SchließenFrage schließen
Spinner

Ann Makosinski: Inspiration durch Ideen

Ann Makosinskis erstes Spielzeug? Eine Box mit Transistoren und anderen elektronischen Teilen. Schon als kleines Mädchen wurde sie so zur "Erfinderin". Später, mit 15, erfand sie eine Taschenlampe - aber keine normale Taschenlampe, so wie wir sie kennen. Sondern eine, die durch die Wärme der Hand zum Leuchten gebracht wird.

Heute, mit 23, tut Ann Makosinski alles dafür, um der Welt zu zeigen: Mädchen in der Technik - das muss völlig normal sein. Im Interview spricht sie über Kreativität und Technik, Genie und Normalität. Und darüber, wie wichtig es ist, immer die ganze Person zu sehen.

Frage / Kommentar

Frage / Kommentar
Katze Fragen Kommentare